Search and Hit Enter

Lesung: Sven Daubenmerkl Musik: Lost & Found Ausstellung: Patrick Mitterhuemer 22.2.2020 / 19 Uhr 30

HUMOR AUS ALLER WELT – eine Faschingslesung ohne Kostümzwang…Wer in Wikipedia „Deutscher Humor“ sucht, findet keinen Eintrag. Nichts. Natürlich finden sich fünf Seiten zu englischem Humor, auch jüdischer Witz oder Wiener Schmäh sind dort vertreten, wenngleich letzterer schon längere Zeit nicht mehr überarbeitetworden ist (Sind die Wiener etwa inzwischen alle „schmähstad“?). Selbst über schwedischen Humor lässt sich vieles sagen oder zumindest schreiben, obwohl die meisten von uns Schweden wohl eher mit Krimis in Verbindung bringen. Aber Deutscher Humor? Fehlanzeige.Nicht einmal das Begriffspaar „rheinischer Frohsinn“ ist Wikipedia geläufig. Hm, gibt einem irgendwie zu denken… Aus diesem Grund lädt Sven Daubenmerkl zu einer literarischen Weltreise ein. Der Welser Autor liest ausgewählte Werke von berühmten Kollegen aus Großbritannien, aus den USA, Israel und Finnland (Echt jetzt? Finnland?? Die können lachen?), um uns die kulturellen Ausprägungen und Unterschiede des Humors ein klein wenig näher zu bringen. Und weil gerade Fasching ist, passt das alles eigentlich sehr gut.

Lost & Found

Das Micheldorfer Musikduo präsentiert wertvolle Fundstücke aus Jazz, Pop und Schlager, fein sortiert, liebevoll entstaubt und auf das Passende reduziert.

Christina Reichsthaler (Gesang)

Christoph Radinger (Klavier)

Patrick Mitterhuemer

Gezeigt werden Zeichnungen und Plastiken von Anfängen und Stationen innerhalb der „Kuhnst“ des Patrick Mitterhuemers. Geboren und aufgewachsen in MIcheldorf lebt nun seit 10 Jahren in Graz. Außerdem ist es nun auch schon 10 Jahre her, dass er sich eine Kunstform angeeignet hat, die den Begriff „Kuhnst“ nützt und somit Protagonist wie auch Transportmittel seiner Werke beschreibt. Die Frage warum ausgerechnet Kühe wurde schon oft gestellt, aber die Antwort bleibt offen. Ortsansässige werden schnell erkennen, dass er unter anderem der „Schranklmühle“ zugehörig ist und somit landwirtschaftliche Wurzeln hat, weiter folgt man der Erkenntnis, dass die Geschichte der Kuh nichts anderes ist als die Geschichte des Menschen.  

Grafik & Design, Meisterklasse Bachelor in Kunstgeschichte Mal- und Gestaltungspädagogik Fachsozialbetreuer, Sozialarbeiter im Studium Nähers auf: www.atelier-mitterhuemer.at sowie www.facebook.com/Mitterhuemer.Atelier

VVK 17 Euro / Abendkasse 20 Euro /Studenten 12 Euro

 


Karten-Bestellung

 

Anzahl   –   bitte auswählen

Die nachfolgende Frage ist ein wirksamer Spamschutz – die Frage muss korrekt beantwortet sein, damit Sie das Formular abschicken können. Bitte beachten Sie die Groß-/Kleinschreibung.